In der Praxisanleitung besser mit Stress umgehen können

Kursnr.
22SPF002
Beginn
Mo., 19.09.2022,
16:30 - 19:45 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
49,00 €
Dies ist eine Fortbildung für Praxisanleiter/innen in der Pflege:

Der Ansatz der multimodalen Stressbewältigung bietet die Möglichkeit, auf verschiedenen Ebenen, seinem eigenen Stressempfinden entgegenzuwirken. Es müssen nicht gleich gängige Denkmuster umgekrempelt oder nach einer neuen Lebensausrichtung sich der Kopf zerbrochen werden, um Stressfaktoren loszuwerden. Die Veränderung bzw. Bewusstmachung schon von kleinen Denkansetzen, die Anwendung von einfachen Zeit- und Organisationshilfen oder das gezielte Entgegenwirken durch spezifische Entspannungs- und Bewegungsformen, können schon erheblich zum Ausgleich von inneren Spannungen beitragen.
Das Seminar soll Einblick geben, wie jeder einzelne, seine Stressfaktoren bewerten und entsprechend entgegenwirken kann. Im Praxisteil des Seminars kommen wir in die aktive Stressbewältigung. Hier lernen die Teilnehmer/innen zielgerichtete Bewegungs- und Entspannungstechniken kennen.


Kursort


Valckenburgufer 21
89073 Ulm
Valckenburgufer 21+89073+Ulm

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

19.09.2022

Uhrzeit

16:30 - 19:45 Uhr

Ort

Valckenburgufer 21, Valckenburgschule Ulm